Henne Strand – Familienurlaub in Dänemark

Henne Strand Dänemark

Henne Strand – Familienurlaub in Dänemark

Wer den Ausblick aufs Wasser liebt und sich vom Wellenrauschen in Schlaf singen lassen möchte, sollte Henne Strand in Dänemark aufsuchen. Das Urlaubsangebot der schönen Regionen heißt Besucher zu jeder Jahreszeit herzlich willkommen. Egal ob mit Freunden, Familie, Kindern oder Haustieren – der Henne Strand hat in puncto Urlaubsangebot ausreichend zu bieten.

Für größere Gruppen gibt es geräumige Häuser, während Paare auf Naturgrund kleine gemütliche Häuschen finden. Großzügige Gärten laden zum Grillen und Sonnenbaden ein. Ein knisterndes Feuer im Kaminofen sorgt in der kühleren Jahreszeit für gemütliche Stunden. Oftmals können ein grandioser Meerblick und Aussicht auch dann genossen werden, während man im Warmen sitzt. Dazu zählt auch das Beobachten von rauschenden Wellen. Wer sich für ein wenig Luxus im Urlaub entscheidet, der setzt auf eine Sauna, Whirlpool und Pool.

 

DER Urlaubsort in Dänemark

Henne befindet sich in Jütland und besteht aus mehreren Ortsteilen – Henne Strand, Henne Stationsby, Henne Kirkeby und Henneby. Henne Strand trägt bereits im Namen den traumhaften Küstenabschnitt, der bei deutschen Touristen so beliebt ist. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die Bahnstrecke zwischen Nörre Nebel und Varde gebaut. Da begann auch die Entwicklung von Henne Strand als Ferienort.

Das Henne Mølle Å Badehotel wurde zum Anziehungspunkt für Erholungssuchende bereits in den 1930er Jahren. Henne Strand ist inzwischen zu einem beliebten Urlaubsziel geworden und lockt mit einer großen Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern Familien, Paare und Sportler, die einen individuellen Urlaub mit spannenden Aktivitäten in traumhafter Umgebung verbringen möchten.

Henne Strand Ferienhäuser

Besonders beliebt bei deutschen Touristen

Nach Blavand ist Henne Strand der beliebteste Urlaubsort für deutsche Touristen an Dänemarks Nordsee. Auf und zwischen den Dünen befinden sich mehr als 800 Ferienhäuser. In Westjütland sind Hunde ebenso gern gesehene Gäste. In der Nähe befindet sich sogar ein eingezäunter Wald für Hunde, wo Hunde ohne Leine ausgelassen werden können. So wird der Urlaub mit Freunden, Familie und Vierbeinern zu einer wahren Erholung.

Alles was das Touristenherz so begehrt, ist auf dem Henne Strand zu finden. Zahlreiche Restaurants, Kioske, Kaffees und kleinere Geschäfte entlang der Hauptstraße laden zum Bummeln und Verweilen ein. Beim örtlichen Bäcker und im gut sortierten Supermarkt finden Selbstversorger bei ihrem Einkauf leckere Spezialitäten und Grundnahrungsmittel.

Hübsche Souvenirs findet man beim Antiquitätenhändler und in einer der Boutiquen. Wie wäre es mit Muscheln am Strand oder einem handgemachten Erinnerungsstück? Für ein besonderes Kunsthandwerk kann z. B. eine Bernsteinschleiferei, Glasbläserei, Kerzengießerei oder Töpferei besucht werden.

 

Aktivurlaub in der Region

Henne Strand hält auch für Sportler genug Aktivitäten bereit. Das Gebiet um Henne Strand durchziehen gut ausgebaute Fahrrad- und Wanderwege. Diese eignen sich perfekt für Naturerlebnisse und ausgedehnte Wanderungen. Dort kann zum Beispiel die höchste Wanderdüne des Landes bestiegen werden. Der Blabjerg in der Blåbjerg Klitplantage ist 64 m hoch. Von dort aus hat man eine grandiose Sicht auf das Meer und die Dünen.

Eine perfekte Entspannung bieten Radwege mit Meerblick sowie Radtouren durch die Kronhede Plantage und Hoverdal Plantage. Darüber hinaus gibt es Ausrittsmöglichkeiten in Henne Strand, wo Shetlandponys und Islandpferde für einen geführten Ausritt gebucht werden können. So können die Nordseeküste und das Dünengebiet auf eine besondere Weise erkundet werden.

Neben der Nordsee kann auch in den Flüssen Henne Mølle Å oder Skjern Å geangelt werden. Vor Ort am See kann die benötigte Angelkarte erworben werden. Auch Golfspieler kommen voll auf ihre Kosten, da sich nur 4 km vom Henne Strand entfernt, inmitten wunderschöner Landschaft ein gepflegter 18-Loch-Platz befindet. Highlight: Der Strand in Henne Strand darf mit dem Auto befahren werden, was vor allem bei viel Strandgepäck eine große Erleichterung ist.

Empfehlenswerte Ausflüge in die nähere Umgebung

Die Westküste der näheren Umgebung lässt sich bei entspannten Wanderungen und Radtouren entdecken. So ist das Städtchen Hvide Sande am Durchschnitt zum Ringköbing Fjord auf der schmalen Landzunge Holmsland Klit einen Besuch wert. Wie wäre es mit einem Besuch der Hauptstadt Varde? Henne Strand gehört zu der Kommune Varde.

Varde, die Hauptstad der gleichnamigen Region, ist zugleich der Verwaltungssitz. Hier gibt es die gut erhaltenen Bürgerhäuser aus dem 18. Jahrhundert zu bewundern sowie die St.-Jacobi-Kirche mit dem spätgotischen Taufbecken und der Barockkanzel. Zudem sollte man den Abstecher zu der Gartenanlage Tambours Have machen. Hier kann die Seele in Ruhe baumeln, da der liebevoll angelegte Garten mit einem plätschernden Wasserfall und den zahlreichen farbenprächtigen Beeten entspannend wirkt.
Hier ist auch ein Ausflug nach Bork Havn empfehlenswert, insbesondere mit einem Fahrrad. Die Fahrradfahrt nimmt etwa eine Stunde in Anspruch. Für gute Laune sorgt garantiert auch der Besuch des interaktiven Museums Bork Wikingerhafen. Schöne Aussicht kann einfach aus einem der Restaurants genossen werden. Henne Strand birgt insgesamt viele tolle Aussichten und wundervolle Erlebnisse!